Parallelverschiebung

von Peter Tertinegg

Der Schauspieler hatte eine sehr markante Stimme, und es schien bei ihm auch keine andere vorstellbar.
Und dann fiel ihm ein, dass der Film ja synchronisiert war –

Advertisements