Wachsen

von Peter Tertinegg

Wenn er durch die Wohnung rannte, konnte er unter dem Tisch hindurchlaufen, ohne ihn zu berühren – das tat er den Tag über immer wieder.
Der Sommer kam, und sie machten einen Landurlaub.
Einmal ging er in den Stall. Da lag eine Kuh auf dem Stroh. Er ging zu ihr hin und berührte das Euter – da fröstelte es ihn heiß –
Als er zum ersten Mal wieder durch die Wohnung rannte, spürte er, wie er den Tisch mit den Haaren berührte –

Advertisements