Gehen

von Peter Tertinegg

Ein paar Tage vor ihrem Tod
besuchte er seine Großmutter im Krankenhaus
und sie, die immer eine überordentliche Frau gewesen war
saß mit völlig aufgelösten Haaren da
ergriff irgendwann seinen Arm
und sagte, es sei so hart

Advertisements