Zuviel des Guten

von Peter Tertinegg

Nun ist es schon fünf vor halbsieben
sagte die Sprecherin im Radio
und er dachte
das „schon“ könnte sie sich sparen
sie kann ja nicht wissen, wann er aufstehen muß

Advertisements